Kategorien
Blasinstrument Instrument Trompete

Trom­pe­te

Ein­zel­un­ter­richt

Der Unter­richt beinhal­tet alle vom Schü­ler gewünsch­ten Spiel­tech­ni­ken und Musik­sti­le, jedoch auf Basis einer klas­si­schen Grund­aus­bil­dung. Beson­de­rer Wert wird auf das Zusam­men­spiel zwi­schen Rhyth­mik und Har­mo­nie gelegt. Auf die­ser Grund­la­ge kann sich der Schü­ler indi­vi­du­ell ent­wi­ckeln und zu einer eigen­stän­di­gen Aus­sa­ge und sei­nem eige­nen Ton finden.

Satz­spiel (wie im Sal­sa, Funk, Pop oder Rock­mu­sik) nach dem Vor­bild bekann­ter Horn­sec­tions (Tower of Power, Sea­wind oder Phe­nix Horns), und Impro­vi­sa­ti­on im Jazz und ande­ren Sti­len (mit aktu­el­len Bei­spie­len von CDs bekann­ter Blä­ser) sowie Solo­spiel und Reper­toire­kun­de in ver­schie­de­nen Musik­sti­len bil­den das gro­be Gerüst des Unter­richts. Eins der Zie­le ist es den Schü­ler schnell an die Ensem­ble­ar­beit her­an­zu­füh­ren, um mit ande­ren mög­lichst früh zusam­men Musik zu machen. Hier kann er sei­ne Indi­vi­dua­li­tät mit Spass in sei­ne ers­ten Ban­der­fah­run­gen mit einbringen.

Ensem­ble­un­ter­richt

Du kannst an allen rhythm mat­ters Ensem­bles teil­neh­men, z.B. im Pop‑, Funk‑, Latin‑, Blä­ser- oder Big Band-Ensemble.

Bei uns erwar­tet Dich ein Team von über 50 pro­fes­sio­nel­len Dozent*innen. Sie sind ak
tive Musi­ker im klas­si­schen und im Rock/­Po­p/­Jazz-Bereich. Sie bie­ten Dir aus der 
direk­ten Pra­xis Tipps für Dei­ne eige­ne musi­ka­li­sche Ent­wick­lung. Ob als Lehr­kraft an einer Musik­hoch­schu­le, als Beglei­ter bekann­ter Solis­ten oder durch Ihre fun­dier­te
 Hoch­schul-Aus­bil­dung – sie bezie­hen ihre Erfah­rung aus vie­len ver­schie­de­nen Quellen.

Jetzt tei­len