Pro­fil

Das rhythm-mat­ters-Kon­zept

Wir lie­ben Akkordarbeit

rhythm mat­ters ist Kre­felds größ­te pri­va­te Musik­schu­le und bie­tet seit über 25 Jah­ren fun­dier­ten und moder­nen Instru­men­tal- und Gesangs­un­ter­rricht an. Auf über 800 qm unter­rich­ten 60 Dozen­ten mit Enga­ge­ment und Kom­pe­tenz mehr als 750 Schü­ler aller Alters­grup­pen in 25 licht­durch­flu­te­ten Unterrichtsräumen. 

Bei uns kannst Du Unter­richt in allen gebräuch­li­chen Instru­men­ten, Gesang, Musi­ka­li­scher Früh­erzie­hung und Ange­bo­te für Senio­ren bele­gen. Pro­fes­sio­nel­le und auf­ge­schlos­se­ne Dozen­ten, eine unge­zwun­ge­ne Lern­at­mo­sphä­re und ein moder­nes Unter­richts­kon­zept sind unse­re Stär­ken, um Dei­ne musi­ka­li­schen Zie­le zu verwirklichen.

Der Sound­track Dei­nes Lebens

Spie­le den Sound­track Dei­nes Lebens selbst. Mit unse­rer Unter­stüt­zung rea­li­sierst Du Dei­ne Musik. Du kannst das Instru­ment ler­nen, das Du immer spie­len woll­test. Unse­re erfah­re­nen Dozen­ten beglei­ten Dich Schritt für Schritt und ver­tie­fen Dein Kön­nen und Wis­sen im Ein­zel­un­ter­richt, aber auch in über­grei­fen­den Kur­sen zu spe­zi­el­len The­men­be­rei­chen. In unse­ren Ensem­bles zu allen Sti­len wirst Du die Magie erle­ben, gemein­sam Musik zu machen und bei Kon­zer­ten auf der Büh­ne zu stehen.

rhythm mat­ters macht Musiker

Uns liegt Dei­ne umfas­sen­de Aus­bil­dung am Her­zen. Zahl­rei­che sti­lis­tisch dif­fe­ren­zier­te Ensem­bles geben Dir Pra­xis­er­fah­rung und bil­den das Zen­trum unse­res Sys­tems. Kur­se zu über­grei­fen­den The­men bie­ten opti­ma­le Mög­lich­kei­ten, Dei­nen Back­ground zu erweitern.

Ob Dich Rock, Jazz oder Klas­sik fas­zi­niert – bei uns fin­dest Du in allen Sti­len ein offe­nes Ohr. Unser lehr­plan­ba­sier­tes Stu­fen­sys­tem sorgt dafür, dass Du Dich als Anfän­ger wie auch als ange­hen­der Pro­fi bes­tens unter­stützt fühlst.

Im Lau­fe ihres Bestehens hat die Schu­le 14 Akti­ons­wo­chen mit Work­shops ver­an­stal­tet und zwei CDs mit Auf­nah­men von Schü­lern und Ensem­ble­grup­pen veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

rhythm mat­ters – von Anfang an

2019

rhythm mat­ters fei­ert mit über 750 Schü­lern und 60 Dozen­ten als Kre­felds größ­te pri­va­te Musik­schu­le ihr 25jähriges Jubiläum.

rhythm mat­ters bezieht den jet­zi­gen Stand­ort auf dem Grü­nen Dyk 28–30. Hier ste­hen auf über 800 qm 25 modern ein­ge­rich­te­te Unter­richts­räu­me zur Verfügung.

2009
2004

Zum 10jährigen Jubi­lä­um kom­men die Instru­men­te Gei­ge und Cel­lo hinzu.

rhythm mat­ters eröff­net eine Zweig­stel­le auf der Drei­kö­ni­gen­stra­ße 26.

2002
1999

Das Unter­richts­an­ge­bot wird erwei­tert um die Instru­men­te Gitar­re, Kla­vier, Saxo­phon, Trom­pe­te, Posau­ne, Quer­flö­te, Kla­ri­net­te, Gesang und Musi­ka­li­sche Früherziehung.

rhythm mat­ters bezieht 370 qm auf dem Nau­en­weg 78, die im Lau­fe der Zeit auf ca. 500 qm und 9 Unter­richts­räu­me aus­ge­dehnt werden.

1996
1994

rhythm mat­ters wird gegrün­det von Micha­el Mer­tens, Lars Dan­nen­berg und Max Zelz­ner als Schu­le für Schlag­zeug, Bass und Per­cus­sion. Der ers­te Stand­ort auf der Rit­ter­stra­ße hat 2 Unter­richts­räu­me, in denen ca. 30 Schü­ler unter­rich­tet werden.