Kategorien
Dozent Dozent Schlagzeug

Max Kotz­mann

Max begann das Schlag­zeug­spiel auto­di­dak­tisch seit dem 3. Lebens­jahr. Ab dem 6. Lebens­jahr erhielt er klas­si­scher Schlag­zeug- und Per­kus­si­ons­un­ter­richt bei Ralf Holt­schnei­der an der Kreis­mu­sik­schu­le Vier­sen. 1994 trat er in das Vier­sener Per­cus­sion Ensem­ble ein, 1996 in die Musi­cal­pro­duk­tio­nen der Musik­schu­le unter Lei­tung von Her­bert Häh­nel, 1998 in die Big Band der Schule.

Zwi­schen 2002 und 2006 nahm er Pri­vat­un­ter­richt am Drum­mers Insti­tu­te in Düs­sel­dorf bei Eric Harings. Anschlie­ßend stu­dier­te er Jazz mit Haupt­fach Schlag­zeug am Kon­ser­va­to­ri­um in Ensche­de (NL) bei Joost van Schaa­ik und René Engel.

Nach dem Abschluss sei­nes Jazz Stu­di­ums am ArtEZ Kon­ser­va­to­ri­um in Ensche­de (NL) wur­de Max vor allem als Schlag­zeu­ger der Hea­vy Metal Band Cal­le­jon bekannt. Dort ist er seit 2010 fes­tes Band­mit­glied und tourt mit die­ser For­ma­ti­on seit­dem Europaweit.

Max ist außer­dem als Kom­po­nist und Pro­du­zent tätig und wirkt regel­mä­ßig an Thea­ter­pro­duk­tio­nen, Pod­casts und Hör­spie­len mit.
(u.A. Schau­spiel­haus Bochum, Kresch Thea­ter Kre­feld, Thea­ter Blau­es Haus, Kom­ma Thea­ter Duisburg)

Zusätz­lich unter­rich­tet er seit über 20 Jah­ren Schlagzeug.

Max wird von den fol­gen­den Mar­ken unterstützt: 

Kirch­hoff Schlag­werk
Meinl Cym­bals
Meinl Sticks and Brushes

Remo Drumheads

Seit 2008 ist Max inter­na­tio­nal als Live- und Stu­dio­mu­si­ker tätig. 

Er spiel­te u. A. mit Nor­bert Gott­schalk, Heinz Hox, Sjo­erd Dijk­hui­zen, John Hon­dorp und Mat­thi­as Berg­mann.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Dozent für

Jetzt tei­len