Kategorien
Dozent Dozent Bratsche Dozent Geige

Micha­el Schreiber

Micha­el Schrei­ber erhielt im Rah­men sei­nes Schul­be­suchs am deut­schen Gym­na­si­um in Chi­le Pri­vat­un­ter­richt bei Prof. Hein­rich Schlüter.

Er stu­dier­te Vio­li­ne bei Mar­cos Morao am Kon­ser­va­to­ri­um Lino Gall­ar­do in Cara­cas, Vene­zue­la sowie an der Uni­ver­si­tät in Tal­ca, Chi­le, wo er 2010 sein Diplom-Abschluss „Inter­pre­ta­ti­on und Instru­men­tal­päd­ago­gik“ ablegte.

Orches­ter­en­ga­ge­ments erhielt Micha­el im Kam­mer­or­ches­ter der katho­li­schen Uni­ver­si­tät Chi­le, im chi­le­ni­schen Jugend-Sin­fo­nie­or­ches­ter sowie dem Jugend­sin­fo­nie­or­ches­ter der Uni­ver­si­tät Tal­ca. Im Sin­fo­nie­or­ches­ter des Stadt­thea­ter der Stadt Tal­ca war er von 2009 bis 2010 Stimm­füh­rer der zwei­ten Vio­li­nen und war neben dem Dienst am Thea­ter an Auf­trit­ten in Uru­gu­ay und Argen­ti­ni­en beteiligt.

Als Musik­päd­ago­ge wirk­te Micha­el Schrei­ber vor sei­ner Über­sie­de­lung nach Deutsch­land 2010 an der Musik­schu­le Cor­po­ra­tión Cul­tu­ral de Curicó, Chi­lé sowie am Kon­ser­va­to­ri­um der Uni­ver­si­tät Tal­ca, Chi­le.

Dozent für

Jetzt tei­len