Kategorien
Dozent Dozent Elementare Musikpädagogik

Lin­na Zhang

Lin­na Zhang kommt aus Chi­na. Von 2003 bis 2008 stu­dier­te sie am Zen­tral­kon­ser­va­to­ri­um der Musik­hoch­schu­le Peking Kom­po­si­ti­on und musi­ka­li­sche Ana­ly­se im Haupt­fach sowie Kla­vier und Musik­theo­rie im Neben­fach. Danach hat sie ein Mas­ter­stu­di­um an der Musik­hoch­schu­le Frei­burg absol­viert, wel­ches sie 2013 mit der Note 1,0 abge­schlos­sen hat. Im Anschluss setz­te sie an der Robert-Schu­mann-Hoch­schu­le Düs­sel­dorf ihr Exzel­lenz­stu­di­um Kom­po­si­ti­on fort und schloss es im Jah­re 2016 mit Aus­zeich­nung ab. 

Sie nahm sie an ver­schie­de­nen Pro­jek­ten und Kon­zer­ten als Kom­po­nis­tin, Diri­gen­tin und Instru­men­ta­lis­tin teil, u.a. mit der Musik Fabrik NRW.

Bereits wäh­rend ihres Stu­di­um konn­te sie vie­le Erfah­run­gen im Kla­vier­un­ter­richt mit Kin­dern sam­meln. In Chi­na hat sie drei Jah­re bei einer pri­va­ten Musik­schu­le gear­bei­tet und meh­re­re Jah­re in Basel sowohl pri­va­te Schü­ler als auch Stu­den­ten in Musik­theo­rie unter­rich­tet. Seit 2017 unter­rich­tet sie an ver­schie­de­nen Musik­schu­len Kla­vier, Musi­ka­li­sche Früh­erzie­hung und Musiktheorie.

Jetzt tei­len